MENÜ

Zahnarzt Dr. Peter Liebl

01.09.1969 Geboren in Würzburg
1980 – 1989 Balthasar-Neumann-Gymnasium Marktheidenfeld
1989 Abitur
1989 – 1990 Studium der Biologie an der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität Würzburg
1990 – 1995 Studium der Zahnmedizin an der Bayerischen Julius-Maximilians-Universität Würzburg
26.07.1995 Approbation als Zahnarzt
1995 – 1997 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Poliklinik für Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. J. Reuther der Universitätsklinik Würzburg
1997 Dissertation: "Experimentelle Untersuchungen von mechanischen und physikalischen Eigenschaften unterschiedlich behandelter humaner Knochenimplantate" unter der Leitung von PD. Dr. Dr. Norbert Kübler
1997 – 1999 Oralchirurgische Weiterbildung in der Kieferchirurgischen Praxis Dr. Dr. Christoph Will in Kitzingen
1999 Facharztprüfung und Anerkennung der Gebietsbezeichnung Fachzahnarzt Oralchirurgie
2000 Niederlassung als Oralchirurg in einer Gemeinschaftspraxis in Marktheidenfeld
2000 Abschluss des Curriculums Implantologie der DGI
2002 Anerkennung Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie
2008 Verlängerung des Tätigkeitsschwerpunktes Implantologie
2014 Verlängerung des Tätigkeitsschwerpunktes Implantologie
2014 Umzug und Vergrößerung der Praxis in der Luitpoldstraße in Marktheidenfeld


Focus-Siegel Regelmäßige Fortbildungen in den Bereichen Oralchirurgie und Implantologie sowie eigene Referententätigkeit.

Mitgliedschaften in den implantologischen und oralchirurgischen Gesellschaften BDIZ, EDI, DGI, BDO, ITI.